About

ENGLISH:
---------------------------------------------------

Utille is a graphic novel series by Hannes Stummvoll. 


Scenario:
The graphic novel ‘Utille’ is set in a distant future on an unknown planet. The surface of the planet is covered with huge, ultrafast-growing trees. A colony of humans is living in a cocoon-like shelter built high up in the trees. Its inhabitants have their own belief system, upheld by their spiritual leader Johnny LaRue telling the myths. One of the myths is about a place called Utille, visible as a huge tower on the distant horizon. It is said that the human ancestors have built it in ancient times. It’s a place beyond imagination and no ones dares to go there, except for Johnny, who was there once before. The tower initiates a huge wave every few months which flattens the whole forest, but new trees immediately start growing again.


Story:
Our young heroine named Mara wakes up in the middle of the forest. She has broken the rules again by leaving the shelter on her own without permission. Upon her return, she gets assigned with helping the nectar producer Sash on a journey out of town, to collect the precious pollen from the tree tops. Mara and Sash befriend each other and decide to secretly go to Utille together...


www.utille.de


.

.

DEUTSCH:
----------------------------------------------------

Utille ist eine Graphic Novel Serie von Hannes Stummvoll. 


Szenario:

Die Graphic Novel ‘Utille’ spielt in einer fernen Zukunft auf einem unbekannten Planeten, dessen Oberfläche mit extrem hohen, ultraschnell wachsenden Bäumen bewaldet ist. Hoch oben in den Bäumen lebt eine Kolonie von Menschen in kokonartigen Gebäuden. Die Bewohner dort haben ihr eigenes Weltbild mit Entstehungsmythen, die ihnen von ihrem spirituellen Oberhaupt Johnny LaRue erzählt werden. Einer dieser Mythen handelt von einem Ort namens ‘Utille’, den man am Horizont als gigantischen Turm sehen kann. Man sagt, die menschlichen Vorfahren hätten ihn einst erbaut. Es ist ein Ort jenseits aller Vorstellungskraft und außer Johnny selbst hat sich niemand dorthin gewagt. Im Abstand von einigen Monaten geht von diesem Fleck des Planeten eine gewaltige Welle aus, die den gesamten Wald umlegt. Daraufhin wachsen sofort neue Bäume innerhalb kürzester Zeit nach.


Story:
Unsere junge Heldin Mara erwacht an einem Baum hängend inmitten des Waldes. Wieder mal hat sie die Regeln gebrochen und hat die Siedlung auf eigene Faust verlassen. Bei ihrer Rückkehr wird sie zur Strafe dazu beordert, Sash bei der Nektarherstellung zu helfen und die kostbaren Pollen von den Baumwipfeln zu sammeln. Mara und Sash freunden sich an und beschließen, gemeinsam nach Utille aufzubrechen...


www.utille.de